Loading…

Beste Schule Österreichs – Der Schulpreis 2013 geht an die NMS/BG/BRG Klusemannstraße und KLEX

…sterreichischer Schulpreis 2013„Die Klusemann“ und die Klusemann Extern (KLEX) wurden vergangenen Montag mit dem Österreichischen Schulpreis 2013 ausgezeichnet. Leistung, Umgang mit Vielfalt, Unterrichtsqualität, Verantwortung, Schulleben und Schule als lernende Institution waren die Bewertungskriterien, nach denen eine Fachjury die Besten der Besten bewertete. Bildungsministerin Dr. Claudia Schmied: „Diese Schule ist in vielfacher Weise die Pionierschule für praktisch alle wichtigen Schulentwicklungsprojekte – sie war unter den allerersten AHS-Unterstufen, die auf die Neue Mittelschule umgestellt wurden und kann so durchaus als Schrittmacher einer künftigen Gesamtschule gesehen werden. Sie ist einer der Modellfälle für gelungene Sprachförderung und Integration in Österreich. Diese Schule ist vorbildhaft bei der Umsetzung von schulischer Tagesbetreuung und verschränkter Ganztagsschule sowie vieler anderer Schulentwicklungsprojekte.“ An der ausgelagerten Klusemann Extern (KLEX) in der Marschallgasse werden traditionelle Lernformen und Strukturen neu gedacht: Schule ist Lern- und Lebensort: Lernen, Bewegung und Erholung finden über den Tag verteilt statt (verschränkte Ganztagsschule). Da auch die Lernform Radio(igel) fixer Bestandteil des Lernens an der besten Schule Österreichs ist, wird sofort das Mikrofon ausgepackt und gratuliert. Bild: BMUKK/APA-Fotoservice/Preiss

1. Schulpreis 2013     

Mehr über die Klex erfahren Sie auch im Beitrag Wie wir lernen und in dem Minihörspiel Schools around the World hier bei Radioigel.