Loading…

Ein Fall für 4

Ein Fall für 4 Ein Fall für 4

4faelle-300x180Im Rahmen der Lehrveranstaltung Sprechen haben wir, Kimberly Benkö, Anna Schwarzl, Tanja Krainer und Lisa Leitner (Studentinnen des Lehramts Deutsch) ein Hörspiel zu den vier Fällen im Deutschen entwickelt. Zuerst haben wir uns lange damit beschäftigt ein Manuskript zu erstellen. Danach ging es ab ins Tonstudio, daran mussten wir uns erst mal gewöhnen, doch nach einer kurzen Eingewöhnungsphase konnte man förmlich spüren wie jeder aus sich heraus ging. Wir arbeiteten an unseren unterschiedlichen Dialekten, übten die richtige Betonung der Wörter und probierten immer wieder aufs neue unseren Text zu perfektionieren. Bis schließlich alles aufgenommen war. Letztendlich fehlten nur noch, um unser Hörspiel fertigzustellen die Hintergrundgeräusche und eine kurze Einleitung. Wir suchten die unterschiedlichsten Orte auf um Hintergrundgeräusche aufzunehmen. Unser Hörspiel soll den Zuhörern auf spielerische Art und Weise die Funktion der vier Fälle vermitteln und erklären wie wichtig alle Vier für unsere Sprache sind. Eine Geschichte über vier unterschiedliche Charaktere die sich durch einen Zufall kennenlernen und sich am Beginn zwar kaum einig sind jedoch am Ende drauf kommen dass sie zusammen doch ein großes Ganzes ergeben.