Loading…

Ein selbst gebauter Feuerlöscher

 "Feuerlöscher".
feuerloescher

Bei diesem Versuch wird eine brennende Kerze mit Hilfe von Kohlendioxid zum Erlöschen gebracht. Im ersten Schritt wird ein gewöhnliches Teelicht in ein kleines Glasschälchen gestellt und entzündet. Danach werden in einem größeren Krug sechs Teelöffel Backpulver mit zwölf Esslöffeln Essig vermischt. Dabei reagiert das Backpulver mit dem Essig zu weißem Schaum und bildet Kohlendioxid aus. Nach Ablauf der chemischen Reaktion wird der Krug vorsichtig über die brennende Kerze gekippt und die Flamme erlischt. Text: Sandra Edelmann

Im Rahmen einer Lehrveranstaltung bei Prof. Eduard Schittelkopf an der Pädagogischen Hochschule Steiermark präsentieren Studierende naturwissenschaftliche Inhalte bzw. selbst durchgeführte Experimente durch Audiopodcasts. Ziel ist eine präzise, verständliche und möglichst kurze sprachliche Aufbereitung der eigenen Beobachtungen und Ergebnisse.