Loading…

Freitag der 13. und eine weiße Frau

Während der Jury des Radioigel Story Award 2013 die Köpfe rauchen – es ist echt schwierig sich für nur 10 pro Bundesland zu entscheiden, bei mittlerweile über 600 Einreichungen – beschließen Anela und Melissa aus der NMS Haydnstraße in Salzburg, ihre Geschichten mit Ernst Weber, außer Konkurrenz, gleich als Aufnahme zu schicken. Dankeschön.

Freitag der 13.

Melissa

1. Freitag der 13.     

Für abergläubische Menschen ist das ein Unglückstag: Freitag der 13., da bleibt man am besten daheim! Geht natürlich nicht, wenn man arbeitet oder zur Schule muss. Zum Glück ist Melissa nicht abergläubisch, und – es handelt sich nur um eine Geschichte!






Eine weiße Frau

Anela

2. Eine weiße Frau     

Anela liebt es gerne gruselig wie viele Jugendliche, und sie schaut gerne Horrorfilme im Fernsehen. Da kann es schon sein, dass sie schlecht träumt oder am Weg zur Schule etwa erschrickt, weil ihr irgendeine Situation vorkommt wie im Film. Anela träumt am Schulweg aber nicht, als sie ein unheimliches Erlebnis hat.