Loading…

Hörspielproduktion fast ohne Schnitt

Hoerspiele-ONE-TAKE„The Birth and Subsequent Abduction of Tarzan“ & „Breakfast about Tiffany“ – was könnten diese beiden Titel wohl gemeinsam haben? Ganz einfach, es handelt sich um Mini-Hörspiele, entstanden an der NMS Webling. Viel Konzentration bei der Aufnahme und einiges an Vorplanung machen eine Hörspielproduktion fast ohne Schnitt möglich. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt – Spaß ohne Ende!

1. THE ABDUCTION_OF_TARZAN_FV-01     

2. BREAKFAST ABOUT TIFFANY FV 03     

Danke an Florian Danhel für das Vorstellen dieser Methode beim Vernetzungstreffen „Radio als Lernform“. Die verwendeten Geräusche und Atmos wurden entweder selbst aufgenommen oder stammen von freesound.org: von blacklizard77, club sound und HF 2010.

Die Grundidee dieser Methode besteht darin, Sprache und Atmo (über Lautsprecher abgespielt) gleichzeitig aufzunehmen. Versprecher sind tabu – also vollste Konzentration! Für das Faden sorgt der Abstand des Mikrofons von der Soundquelle (Lautsprecher). Ein bisserl „nachgebessert“ wurde aber.

Creative Commons Sampling+