Loading…

Jugendstrafvollzug: Ein Besuch in der Justizanstalt Graz-Karlau

 

„Hat man eigentlich Angst in Extremsituationen?“

Greta ist Schülerin der 8. Klasse der Freien Waldorfschule Graz.  Hier spricht die 14-Jährige mit Justizwachebeamten Major Christian Fürbaß über den Jugendstrafvollzug in Österreich. Ihre Erkenntnisse präsentiert Greta auch in einem 30-minütigen Referat vor Eltern, MitschülerInnen und KlassenlehrerInnen. Das Interview stellt den praktischen Teil der Projektarbeit dar und ist ihre erste Radioarbeit. Greta war durch ihren Lehrer auf Radioigel aufmerksam geworden.  Die Musik zum Beitrag wurde im Augarten improvisiert und aufgenommen. Im Bild eines der Verstecke für Handys – konstruiert, um Mobiltelefone in die Anstalt zu schmuggeln.