Loading…

SAG WAS!

Ein Plädoyer für den Dialog und die Überwindung des Schweigens.

Schülerinnen und Schüler der 7. Schulstufe drehen im Wahlpflichtfach „Medien und Kommunikation“ einen Film. Den Impuls liefert ein Wettbewerb. Der fertige Spot ist für alle Beteiligten schon vor der Einreichung ein Gewinn. Die Gruppe lernte mit unglaublicher Ausdauer viel Handwerkszeug, Teamarbeit, Zielorientierung und vor allen Dingen, das klare Fokussieren auf die „Geschichte“.

Der Inhalt: Ein Thema, das allen am Herzen liegt und klar machen will, dass es nur von Innen so einsam aussieht. So könnte es sein, dass es anderen ganz gleich geht, aber wenn niemand was sagt?