Loading…

SchülerInnen und die Arbeitswelt

gartweinTraumberuf, bloß Nebenjob oder doch weiter zur Schule gehen? Welcher Beruf verlangt nach welcher Qualifikation? Wie ist die Arbeitszeit und das Einkommen geregelt? Gibt es Aufstiegsmöglichkeiten? Welche Gefahren birgt der Beruf?

Die SchülerInnen der 4. Klassen an der Neuen Mittelschule Gratwein stehen vor der Entscheidung, ob sie eine Lehre beginnen oder weiter zur Schule gehen wollen. Dazu haben sie zwei Radiosendungen und eine Multimedia-Präsentation gestaltet.

Zum  Projekt der Praxiswoche
Die Praxiswoche ist Teil der Ausbildung für Lehrerinnen und Lehrer an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Eine ganze Woche lang haben die Schülerinnen und Schüler sich mit ihren Fragen zur Arbeit beschäftigt. gratwein02Dafür führten sie Interviews mit Berufstätigen und gestalteten gemeinsam Radiosendungen. So erhielten sie gleichermaßen Einblicke in Arbeitswelten, die Radioarbeit und Cross Media Publishing. Die Schülerinnen und Schüler haben die Interviews selbst gewählt, vorbereitet, geführt und dann über ihre Erlebnisse und Erfahrungen im Studio diskutiert. Das Team der PH-Steiermark, NMS-Gratwein, Radioigel und Radio Helsinki: Tatjana Fiedler, Kevin Klien, Nora Spiegel haben diese Praxiswoche konzipiert und koordiniert gemeinsam mit den Lehrerinnen der NMS Gratwein Elisabeth Neger und Bettina Hochegger. Die radiophone Begleitung und Betreuung hat v.a. Walther Moser übernommen.

Sendetermine auf Radio Helsinki:gratwein03

  • Teil 1 und 2: Montag 17.02. und Montag 24.02 von 10:30 bis 11:30
  • Wiederholungen von Teil 1 und 2: Samstag 22.02. und Samstag 01.03.

Nachhören im Archiv:

Kooperation:

Pädagogische Hochschule Steiermark | Neue Mittelschule Gratwein | Radio Helsinki