Loading…

„Wenn keine Briefe mehr kommen, schau zum Siebengestirn!“

OrhanAls Adolf Hitler im März 1938 in Österreich einmarschierte, war Hermine Liska noch keine 8 Jahre alt. 76 Jahre später erinnert sie sich noch genau an die Ereignisse jener Zeit. Orhan und Ajla aus der NMS Webling kennen den Nationalsozialismus nur aus dem Geschichteunterricht. Inspiriert von Viktorias erstem Interview mit Frau Liska, wollten auch sie mit der Zeitzeugin sprechen. Mädchenjahre unter dem NS-Regime entstand während Frau Liskas erstem Besuch in Webling. Die Musik zum Beitrag hier stammt von Keffy Kay.

1. Zeitzeugin_Hermine_Liska_Nationalsozialismus